Kategorie: Meinungen

Annabelle - Maitri Tantra Lounge

Ich fühlte mich absolut frei

Annabelle empfing mich mit einem wunderschönen Lächeln, was mir direkt ein Gefühl des Willkommenseins vermittelte und mich gleich von der anstrengenden Lauferei erholen ließ. Mir tat der Empfang echt gut. Sie war, als ob ich von jemandem empfangen werde, den ich schon ewig kenne.

Die anschließende Massage war meine erste Tantra-Massage, die ich sehr genoss. Jede einzelne Berührung ließ mich mehr und mehr entspannen. Ich fühlte mich absolut frei und in jeder Hinsicht befreit von allen Gedanken des Alltags. Durch die Offenheit und das Lächeln von Annabelle fühlte ich mich zu jeder Zeit absolut wohl.

Diese Erfahrung werde ich definitiv wiederholen.

Danke, Annabelle!

Annabelle - Maitri Tantra Lounge

Ich habe immer noch das Gefühl zu schweben

Es ist jetzt eine Woche her, dass ich eine Tantramassage bei Annabelle erleben durfte und ich habe immer noch das Gefühl zu schweben. Mir ging es die ganze Woche dannach sehr gut, ich habe mich leicht gefühlt, inspiriert, positiv und voller Tatendrang, irgendwie rundherum erneuert.

Es war meine erste Tantramassage und ich war etwas nervös als ich an der Tür geklingelt habe und war sehr gespannt auf das, was mich genau erwarten würde. Aber Annabelle hat es von Anfang an sehr leicht für mich gemacht, mich fallen zu lassen. Sie hat mich mit einem sehr warmen Lächeln empfangen, einen sicherer Raum gebildet und mich dort abgeholt, wo ich es gebraucht habe. Ich habe ihr direkt vertraut, was ich eigentlich schwierig finde bei jemandem, dem ich noch nie begegnet bin.

Ihre Berührungen haben sich immer genau richtig angefühlt, ihre Art war sehr einfühlsam, so dass ich direkt eine Wärme verspürt habe, die sich in meinen ganzen Körper ausgebreitet hat. Ausserdem ist sie sehr lustig und ich hatte das Gefühl, sehr individuell aufgenommen zu werden als hätte sie an diesem Samstagabend genau auf mich gewartet. Sie hat mir soviel mehr gegeben, als ich erwartet habe, es war ein wunderbares Erlebnis. Danke 😀

Lilian - Maitri Tantra Lounge

Ich spüre die Energie heute noch

Hallo.
Ich hatte vor 2 Tagen das wunderschöne Erlebnis, meine erste Tantramassage zu erleben.
Hat lange gedauert bis ich mich getraut habe.
Nun war ich bei Lilian und es war eine sehr schöne Zeit. Ich spüre die Energie heute noch. Sie hat mich vom ersten Augenblick abgeholt.
Es war unbeschreiblich schön. Sucht Gefahr besteht. Werde definitiv wieder kommen

Vielen Dank für die schöne Zeit Lilian

Lg Alex

Lilian - Maitri Tantra Lounge

Jetzt fühle ich mich wohl in meinem Körper

Hallo Lilian, ich wollte dir eine Rückmeldung geben. Seit der Massage
fühle ich mich noch wohler in meinem Körper als vorher sowieso schon.
Ich sehe mich noch viel lieber nackt im Spiegel an und berühre mich viel
viel lieber als vorher, auch fällt es mir leichter das ein oder andere
mehr zu genießen und entspannter und ruhiger zu sein. Auch in der
Jugendarbeit habe ich gemerkt dass ich nicht mehr so hart zu den
Jugendlichen bin sondern eher geduldig und motivierend und es fühlt sich
unbeschreiblich gut an.

Auch lerne ich seit Anfang März einen Mann kennen den ich gestern das
erste Mal getroffen habe wir haben bereits drei Telefonate von insgesamt
9 Stunden geführt und unser erstes Treffen ging acht Stunden lang, es
war schon sehr besonders und einfach mega schön. Auch bringt er viele
männliche Eigenschaften mit was mich echt begeistert. Ich freue mich
darauf und bin mega gespannt was noch alles kommt. Da ich das erste Mal
bei einem Mann so sein kann wie ich bin und ich sogar gestern in seiner
Anwesenheit ein Lied angestimmt habe. Obwohl ich total unmusikalisch bin
und das noch nie vor einem Mann getan habe 😊
Mit ihm ist es echt verdammt anders!

Vielen Dank
Christine

Lilian - Maitri Tantra Lounge

Deine kosmische Kraft

Ich hatte meine erste Begegnung mit Tantra überhaupt und war mir überhaupt nicht sicher.
Ich sollte mich nackt und schutzlos, einer mir fremden Person anvertrauen!!

Lilian hat mich erst verbal abgeholt und im Anschluss einen sicheren Raum geschaffen.
Aller Leistungsdruck, Stress, Grübbeleien und Zweifel blieben VOR der Tür und es wurde still in mir als sie das erste Mal, meine Hand nahm und mir in die Augen sah.

Niemand der es nicht schon erlebt hat, wird wissen was ich meine, wenn ich sage Lilian, so klein und zart Du auch bist, Deine kosmische Kraft hat meinen Körper mit der Seele wieder vereint und selbst auf dem Heimweg spürte ich noch diese Energie in und um mich.

Ein Danke scheint zu profan, dennoch DANKE!
Marc

Katrin - Maitri Tantra Lounge

Meine erste Tantra Massage

Meine erste Tantra Massage. Einem unbekannten Menschen sich nackt anzuvertrauen, ist noch ein ungewöhnlicher Vorgang, doch Katrin nimmt mir die Anspannung, sie ist ruhig, warmherzig, konzentriert und einfühlsam. Alles ist bestens vorbereitet.
Die Massage ist ein intensives Erlebnis, so schöne Empfindungen und Berührungen, innere Ruhe und äußere Entspanntheit stellt sich ein, für den Moment verschwindet die reale Welt, ein wunderbares Gefühl – sich fallen lassen, annehmen und es einfach genießen.

Lieben Dank Katrin!

Grüße M.

Marco - Maitri Tantra Lounge

Du hast maßgeblich zu meiner Heilung beigetragen

Hallo Marco,

ich möchte mich gerne bei dir melden und dir schreiben, dass ich wieder in glücklichen Händen bin. Das ist der Grund weshalb ich mich nicht mehr wegen einer Massage bei dir gemeldet habe.

Du hast maßgeblich zu meiner Heilung beigetragen und dafür gesorgt, dass ich mich selbst wieder lieben kann. Erst dadurch war ich wieder soweit, mich neu zu verlieben. Ich danke dir von ganzem Herzen dafür!

Ich habe die Zeit bei dir immer sehr sehr genießen können. Deine Massagen waren traumhaft! Mir geht auch das Lied nicht aus dem Kopf, mit dem du die Massage immer gestartet hast.
Darf ich dich fragen, welches Lied das war?

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!
Liebe Grüße
P.

Ganz anders, aber auch viel besser

… Ich hatte natürlich trotzdem Erwartungen an die Massage gestellt.
Die wurden allerdings übertroffen.
Aber ganz anders, als Ich gedacht hätte.
Am Anfang ist es mir nicht leicht gefallen, mich einzulassen.
Du hast mir aber sehr schnell ein Gefühl der Sicherheit/Geborgenheit
ermöglicht.
Relativ früh kam mir so ein kleiner Schluchzer hoch.
Das hat mich überrascht.
Auch dass Ich später richtig in’s Weinen gekommen bin, hätte Ich nicht
gedacht.
Das hat mir richtig gut getan.
Weinen, bzw. Trauer/negative Gefühle zuzulassen, ist etwas was mir sehr
schwer fällt bzw. sogar soweit geblockt ist,
dass Ich in diese Richtung garnicht erst spüre.
Sowas läuft bei mir fast ausschließlich rational ab.
Deshalb hat es mich sehr gefreut, dass Ich mich bei dir so öffnen konnte.
Auch für meine Wünsche und Bedürfnisse einzustehen fällt mir
normalerweise nicht leicht.
Das hat aber auch ziemlich gut für mich funktioniert.
Wie, als Ich dich gebeten habe, mich zum Schluß nochmal zu halten.
Das hat richtig gut getan, mich zu trauen, dich das zu bitten.
Alles in allem war die Massage für mich ein überraschend positives Erlebnis.
Ganz anders, aber auch viel besser, als Ich es mir vorstellen konnte.
Ich möchte da gerne weiter mit dir dran arbeiten.
Auf der Reise zu mir. 🙂
Danke dir sehr für diese tolle Erfahrung.
Bis bald.
Felix

Kurzum: Wellness für Körper und Seele

Ich hatte eine zweistündige Tantramassage gebucht. Und habe jede Minute genossen.
Es fühlt sich unglaublich gut an, was Tina mit ihren Fingern und ihrem schönen Körper anstellt.
Gut fand ich auch das Vorgespräch (mit Tee und Toblerone 😉 und das Nachgespräch, denn:
Tina ist mir sehr sympathisch. Und hat Humor. Wir haben mehrmals herzlich gelacht.
Ich hatte einige „Aha-Erlebnisse“ bezüglich der eigenen Sexualität. Jetzt weiß ich zum Beispiel,
was ein Ganzkörperorgasmus ist 🙂 Kurzum: Wellness für Körper und Seele. Ich konnte mich
bei Tina fallen lassen. Genießen. Mich einfach so „durchverwöhnen“ lassen. Außerhalb einer
Beziehung hat mich noch nie jemand so liebevoll und zärtlich berührt wie sie. Gerne wieder.
GLG, Andy