Frohe Weihnachten und ein friedvolles Neues Jahr!

 

Lilian

    Auf dem Weg zu meiner eigenen, ersten Tantramassage trug ich das tiefe Wissen in mir, dass mich die Massage in meiner Persönlichkeitsentwicklung weiterbringen würde. Heute kann ich sagen, ja ich habe mich nicht getäuscht. Im Rahmen der Tantramassage habe ich mich gesehen und angenommen gefühlt, so wie ich bin. Mit allem was da ist. Mit all meinen Schwächen, Fehler und Wunden. Ich wurde gehalten so wie ich es als Kind gebraucht hätte. Gleichzeit wurde meine sexuelle Energie entfacht. Damit habe ich Zugriff auf die größte Energiequelle erhalten die uns zu Verfügung steht. Durch die für mich heilsame Massage und die Kraft der sexuellen Energie konnte ich die nötigen Schritte auf meinem Weg gehen und in meine Kraft und Größe kommen. Da unser Geburtsrecht auf bedingungslose Liebe leider größtenteils aberkannt wurde, geht es vielen Menschen so wie mir: Sie sind auf der Suche nach bedingungsloser Liebe, nach Angenommensein, nach Gesehenwerden, nach Wertschätzung. In der Tantramassage habe ich eine Ahnung davon erhalten wie sich dies anfühlen kann. Heute möchte ich genau diese Gefühle an andere Menschen verschenken und sie ein Stück weit in ihre Kraft und Größe begleiten.

Was ist Tantra für mich?

    Im Tantra drücke ich meine tiefe Verehrung für dich aus. Ich verneige mich vor dem weiblichen und männlichen, vor dem Göttlichen in dir. Und indem ich mich selbst vor dir verneige, verneige ich mich vor mir. Ich erhöhe dich und werde dadurch selbst erhöht.  Denn wir sind alle gleich. Nichts unterscheidet uns vom Rest der Welt. Im Tantra gibt es keine Dualität.Wir treten uns nackt gegenüber. Denn so sind wir erschaffen. Völlig schutzlos aber dadurch unendlich nahbar. Keine Kleidung trennt uns voneinander. Und ich bade in der Berührung mit dir. All meine Liebe fließt durch meine Hände in dich. Ich erwecke die Energien und bringe sie zum Fließen. Verbinde die sexuelle Kraft mit unserer Herzenskraft. Sprenge den Panzer deines Herzens und lege die Liebe darin frei.Ich fühle mich ganz bewusst und präsent im Augenblick. Und wenn der Verstand nicht mehr denken kann „Wie schön ist das!“ dann erlebe ich eine Zeit des Erwachens. Fühle mich lebendig. Mit allen Sinnen. Ich finde Heimat in mir und bin mit mir selbst verbunden. Nehme mich selbst mit all der Göttlichkeit, die in mir ist, an. Und genau das, wünsche ich für dich. Und wenn du mich lässt, begleite ich dich dorthin. Mit unendlich viel Achtsamkeit und Liebe.

Nachrichten und Terminvereinbarungen gern per

E-Mail oder per Telefon +49 (0)1567/8869157


Ausbildungen und Qualifikationen:

        • Integrales tantrisches Jahrestraining zur transpersonalen Persönlichkeitsentwicklung (2022)
        • Teilnahme an Radical Honesty Workshops (2022)
        • Fortbildung zum Bewegungscoach (2022)
        • Schamanisches Jahrestraining (2022)
        • Online Fortbildung Mit Trauma leben, Dami Charf (2022)
        • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Heilpraktikerin (2021)
        • Reiki 1. und 2. Grad (2021)
        • Führungskräftetraining mit Pferden (2021)
        • Grundseminar Tantramassage Anadawave (2021)
        • Schröpfseminar (2020)
        • Seminar zur Darmsanierung (2020)
        • Aroma Therapie Anwendung (2020)
        • Ätherische Rauhnächte (2020)
        • Seminar zur Arbeit mit dem inneren Kind (2019)
        • Regelmäßige Teilnahme an systemischen Familienaufstellungen (seit 2017)
        • Seminar Autogenes Training (1994/1995)