Marco - Maitri Tantra Lounge

Wahnsinn, hier geht´s ja wirklich nur um mich!

Am Montag hatte ich „mein erstes Mal“ Tantramassage bei Marco.
Ganz schön aufregend und spannend! Bei der Hinfahrt Herzklopfen bis zum Hals.
Ich Kontrollfreak soll runterfahren, na ja mal schauen.
Schon bei der Begrüßung mit einem sympatischen Lächeln von Marco ging es mir schon besser.
Nach dem ersten antasten und fragen, ging es dann los.
Wahnsinn, hier geht´s ja wirklich nur um mich, fallen lassen und geniessen. Die zärtlichen Berührungen, das warme Öl, die schöne Musik, und der leckere Duft im Raum, haben mich sehr schnell alle Anspannungen fallen lassen.
An alle Mädel`s da draußen, egal welchen Alters, müsst Ihr unbedingt selbst mal ausprobieren.
Da Tantramassagen ja immer so ein „schmuddel“  Image hat, kann ich nur sagen, ja es ist sehr Körperbetont und Erotisch, aber nix schmuddeliges, es sind mehr die Schranken in unserem Kopf, und die Erziehung.
Lieber Marco, danke für dass tolle ERLEBNIS, Du hast Zauberhände!!
Da ich mich weiterentwickeln möchte, und meinen Körper besser kennenlernen möchte, liebäugle ich sogar die Tantramassage zu erlernen, und andere Menschen glücklich zu machen.
Liebe Yvonne, gib mir doch bitte Bescheid, wann die nächste Tantraausbildung beginnt.
Liebe Grüße von Sabine