Home » Meinungen

Meinungen

 


18.12.2012
Hello,

I just wanted to pas on my profound gratitude to Eva for a wonderful massage this morning. The whole experience was sublime, and has restored my faith completely. Please pass on my kind regards and best wishes to her. She is a truly remarkable and gifted person and I shall not forget such a special moment for a long time to come.

Thanks again
M


13.12.2012
Hi Yvonne,

back home with a delightful memory of our visit to Offenbach.
Stephanie was delighted with her gift.
A big thank you to Eva, who gave me a delicious moment, full of sensuality, wellness and tenderness.

Hope to visit you as soon as possible.
R + S


12.12.2012
Liebe Stefanie,

es liegt jetzt schon über 2 Wochen zurück, seit ich Ende November das Tantra-Ritual „Fühle mich, wie ich Dich fühle!“ mit Dir zusammen begehen durfte!
Noch einmal herzlichen Dank für die traumhafte gemeinsame Zeit!
Ich bin immer noch tief berührt von den intensiven Gefühlen, die Du und Dein zauberhafter Körper und Dein liebevolles Wesen in mir ausgelöst haben!
Beinahe an jeden dieser trüben und nasskalten Wintertage denke ich an dieses sinnliche Vergnügen mit Dir!
Ich freue mich schon darauf, wenn wir uns im nächsten Jahr wieder in Offenbach wiedersehen.
Liebe Grüsse bis dahin
H


30.11.2012
Hallo, liebe Stefanie,
Grazie, mille grazie, für das Treffen mit dem Engel Stefanie am 22.11.!

Es ist schon außergewöhnlich, Dir zu begegnen.
Es beginnt mit dem Empfang, einer aufmerksamen Begrüßung, wache Augen aus einem liebevollem Gesicht ziehen mich in den Bann.
Ich fühle mich angenommen und tauche ein in eine harmonische Atmosphäre.
Mit einem Einstimmungsritual durch kreisen, berühren und dem liebkosen meiner Füße fühle ich mich beschenkt und in eine besonderen Weise angenommen.
Ich erlebe und durchlebe deine einfühlsamen Massagen, denWechsel von berühren, streicheln und liebkosen; die Variationen von Intensität und Zärtlichkeit, das erhöhen und steigern, das anhalten und bewahren von Gücksgefühlen….

Und nach dem Finale… dabei bleiben, schöpfen und ausschöpfen, vertraut sein – „Haut an Haut“ –
Große Dankbarkeit.. auch durch reden und zuhören

Grazie,mille grazie , mein Engel!

Liebe Grüße
Carl-We


29.11.2012
Hallo liebe Stefanie,
ich war gestern mit Dir zusammen und will Dir gerne sagen, dass ich begeistert war von diesem tollen Erlebnis. Wie gestern schon gesagt, wurden meine Erwartungen deutlich übertroffen, ganz einfach, weil Du eine durch und durch tolle Frau bist. Dein ungeheuerer Liebreiz, deine große Einfühlsamkeit, dein nette Art und „ganz nebenbei“ auch noch dein tolles Aussehen, machten dieses Erlebnis zu was Besonderem, eben genau zu dem dem, was ich gesucht habe.
Danke für Alles, alles Liebe für Dich und vieleicht bis irgendwann.
Liebe Grüße M.


27.11.2012
Liebes Maitri Team,

Am Sonntag habe ich mich endlich das erste mal in eure feine, entspannte, energievolle Welt begeben…
Und ich bin heute noch den ganzen Tag in Trance unterwegs.

Ich war ziemlich aufgeregt aber Steffi hat mir nach wenigen Minuten jegliche Berührungsangst genommen.Es war mit ihr so harmonisch, vertraut….als würde sie mich schon viele Jahre in und auswendig kennen.

Danke Steffi, für die wundervollen Momente, die Energie, die Berührungen.

M.


27.11.2012
Hallo Stefanie,
danke für die sehr gute Massage. Schon bei der Ankunft gabst du das Gefühl von Vertrautheit und Angenommen sein. Die Massage war Genuss pur!
Grüße!
P


25.11.2012
Liebste Steffi,
es war das erste Mal mit Dir, aber hoffentlich nicht das letzte Mal. Die Liebe und Wärme, die Du ausgestrahlt hast, haben mich sehr berührt. Es war einfach nur wunderschön! Vielen Dank für alles!

Liebe Grüße
S


25.11.2012
Hallo Ihr Lieben,

mit meinen 63 Lenzen bin ich immer noch neugierig und möchte neue Erfahrungen machen.
Vor wenigen Wochen sah ich in der Stadt Plakate, die für Erotik-Massagen warben. Ich dachte, das mußt ich mir doch mal endlich anschauen. Ich war dann dreimal zu einer Body-to-Body- Massage in zwei verschiedenen Häusern. Es war sehr nett.
Im Internet sah ich dann Eure Homepage, die mich auf Grund ihrer nicht so knalligen Aufmachnung und dem Informationsgehalt direkt ansprach.
Gestern hatte ich nun meinen ersten Besuch bei Euch, und zwar bei Tina. Ich war sofort angetan von ihrer freundlichen und warmherzigen Begrüßung, und dem Ambiente, in dem ich mich direkt heimelig fühlte.

Über Tina habt Ihr ja auf Eurer Homepage so gar keine Informationen, außer dass die Fotos sehr schön sind.
So wie die Begrüßung es schon andeutete, verliefen auch die nächsten zwei Stunden. Tina gestaltete meine erste Tantramassage zu einem in geistiger und körperlicher Hinsicht außerordentlichen Erlebnis. Über die eingespielte Musik kamen wir auch zu einem angeregten Gespräch.
Das Ziel des Tantra einer vollkommenen Vereinigung konnte ich sehr gut spüren.
Ich freue mich auf meinen nächsten Besuch bei Euch.

P


28.10.2012
Liebe Claudia,

Ich sagte Dir, daß ich, als Du mich berührtest, intensiv die Farbe orange gesehen habe – das ist die Farbe des zweiten Chakras, des Sakral- oder Sexualchakras. Du hast den Rahmen geboten, daß ich offensichtlich tief eintauchen konnte. Ich denke, das Ganze ist ein Prozeß, den ich gerne mit Dir fortsetzen möchte. Ich danke Dir, daß Du Dich für mich geöffnet hast,

U.


13.10.2012
Liebe Claudia,
du bist voller Wärme und Liebe,
du hast mich tief berührt,
du hast unglaubliche Energien in mir zum Fließen gebracht,
du hast mich in einen Sinnesrausch versetzt, der süchtig macht.
Das mit dir und durch dich Erlebte lässt mich auch heute noch, am 3. Tag nach meiner ersten Tantramassage, wie auf Wolken schweben.

Vielen Dank für dieses eigentlich unbeschreibliche Erlebnis
und für dein schönes Lachen.

Liebste Grüße
R.


08.10.2012
Liebe Claudia,
ich habe Deine Kunst mir mit Berührung, Massage und einfühlsamer Zuwendung einfach gut zu tun, entspannen zu können und gleichzeitig neue Kraft und Energie mitzunehmen schon mehrfach erleben dürfen.
Ich danke Dir. Diese fuer mich zu Beginn dieser neuen Erfahrung nicht erwartete Bereicherung meines Lebensgefühls habe ich nicht für moeglich gehalten und bin umso mehr erfreut dass Wiederholungen moeglich sind.
Das wollte ich Dir einfach mal auf diesem Wege mitteilen.
Wir sehen uns !

Liebe Grüße
A


03.10.2012
Liebe Claudia,
Liebe, Wärme und Zärtlichkeit – das bist Du, alles in einer Person !
Es war wunderschön ; ich war heute mit einem Engel im Himmel.
Liebe Grüsse
W


23.09.2012
Liebe Claudia,
ich möchte mich aus tiefem Herzen für Deinen sehr warmherzigen Empfang und die sehr aufmerksame,
unglaublich liebevolle Massage bedanken. Du hast mich wirklich im Innersten berühren können und
mir unvorstellbar schöne Glücksmomente beschert. Nach einigen Besuchen in anderen Studios
kann ich wirklich sagen, dass Deine Berührung alles vorherige bei weitem in den Schatten stellt.

Ich freuen mich sehr auf ein Wiedersehen!

Viele liebe Grüße,
M


22.08.2012
Hallo Yvonne,
eine knappe Woche, nachdem ich bei Dir war, wollte ich mich nochmal bei Dir für Deine Massage bedanken.

Ich habe die Zeit bei Dir in Mühlheim sehr intensiv genossen und mich so richtig wohl gefühlt. Ich habe die Ruhe genossen und die Atmosphäre – der Massageraum ist sehr schön, aber ich kann mir auch gut eine Massage unter freiem Himmel vorstellen… Du verströmst eine große Vertrautheit, auch wenn ich zum ersten Mal bei Dir war. Du berührst unglaublich intensiv – Dein Körper ist Balsam für die Seele und Verführung in einem. Ich bin froh, dass ich 2 1/2 Stunden bei Dir war – so konnte ich erst richtig runterkommen und mich entspannen. Und hoffentlich irgendwann in der Zukunft lerne ich auch noch das richtige Atmen…

Danke für die schöne Zeit,

Liebe Grüße,
Auf Bald,
J


06.08.2012
Hallo Yvonne und Claudia,
noch einmal herzlichen Dank für das tolle sinnliche und erregende Erlebnis einer vierhändigen Maitri Nuru-Massge mit Euch beiden!
Ich ja hatte das außerordentliche Glück der Premierengast bei einer solchen Massage bei euch zu sein!
Ich hoffe, das sich dieses sehr erotische und manchmal auch unfreiwillig sehr lustige Erlebnis schon bald wiederholen lässt!

Liebe Grüße sendet euch
H


18.07.2012
Bei meinem ersten Besuch wurde ich sehr herzlich von Yvonne empfangen wir haben erst mal ein wenig geplaudert über dies und das. Was dann kam ist nicht mit den allgemeinen Wellness oder Thai Massagen zu vergleichen. Ein Erlebnis, dass man sich als Frau auch einfach mal gönnen sollte. Den Alltag mal abstreifen und die Berührungen mit Händen und Körper genießen. Ein sanftes gleiten über den ganzen Körper von Kopf bis zu den einzelnen Fußzehen jeder Quadratzentimeter wird bei der Massage beachtet. Ich kann in der Zeit vollkommen abschalten, höre die Musik und fühle die intensiven Berührungen die meinem Körper und meiner Seele sehr gut tun. Meine Empfehlung an alle Frauen die sich mal was Gutes tun wollen, geht zur Tantra-Massage, Ihr werdet es nicht bereuen!

LG Karin


12.07.2012
Die Tantramassgae bei Yvonne ist für mich eine neue, schöne, entspannende und inspirierende Erfahrung gewesen. Ich war etwas aufgeregt, das ist dann aber nach den ersten Ritualen und Berührungen verflogen. Ich konnte mich total entspannen und bei
mir sein. Ich danke dir liebe Yvonne für deine liebevollen Berührungen, deine Sensibiltät und deine Erfahrung, die du während der ganzen Zeit ausgestrahlst hast.

Deine Tantramassage hat mir das TOR für eine neue Freiheit zu mir und zu meinen körperlichen Bedürfnissen geöffnet. Danke, Danke, Danke

Tina L.


20.06.2012
Liebe Claudia,
danke für die sinnliche -und auch leidenschaftliche- Erfahrung die ich bei dir machen durfte.
Es war so natürlich und richtig. Bis zum nächsten Mal. Vielleicht nicht ganz so kurzfristig.
K.


12.05.2012
Liebe Yvonne,
nochmals möchte ich mich an dieser Stelle für die sehr schöne Zeit mit Dir bedanken. Es war eine einzigartige Erfahrung für mich. Deine Ruhe, Energie und Deine Worte haben mich sehr bewegt und ich denke noch immer darüber nach. Tatsächlich glaube ich mittlerweile, dass dies auf mich eine ausgesprochen gute und heilsame Wirkung hat und ich bin als sonst so rational denkender Mensch tief beeindruckt über diesen Effekt.
Es ist, als würde ich allmählich aus einem langen Dornröschenschlaf erwachen.

Bitte nochmals um Entschuldigung für die Startschwierigkeiten, die Adresse zu finden.
Ich würde mich auf ein Wiedersehen freuen, wenn ich mal wieder zurückkomme von all meinen Reisen.

Bis dahin wünsche ich Dir von ganzem Herzen alles Gute,

Namasté
C


17.04.2012
Hallo Claudia,
es ist ja nun schon fast zwei Wochen her, seitdem ich bei Dir war. Ich wollte es aber auf keinen Fall versäumen, mich auch noch einmal für dieses einmalige Erlebnis zu bedanken. Mir hat es super gut gefallen, angefangen mit dem absolut geschmackvollen top
Ambiente, der Zeit, die Du Dir genommen hast und Deiner Einfühlsamkeit. Ich habe die Zeit so richtig genossen und muss noch immer an diesen Tag zurück denken. Obwohl wir uns noch nicht kannten, hast Du es geschafft, eine Atmosphäre des Vertrauens und der Geborgenheit zu schaffen. Alles war so natürlich und irgendwie wie von selbst im Fluß – sorry, dass ich das als Tantra Anfänger nicht besser auszudrücken vermag.

Ich will auf jeden Fall bei Euch noch einmal vorbeischauen – vielleicht dieses Mal bei Yvonne, wer weiß. Ich hätte auch Interesse, eine Massage zusammen mit einer Partnerin durchführen zu können, um ein wenig zu lernen. Aber dafür muss ich erst mal eine Person finden, die sich auch dafür begeistern könnte und der ich vertraue.

Macht weiter so. Ihr seid klasse !

Liebe Grüße
C


21.03.2012
Liebe Yvonne,

seit unserer Begegnung hat mich der straffe Alltag wieder. Schon lange brennt es mir unter den Nägeln, mich bei Dir adäquat zu bedanken. Das geht eigentlich gar nicht. Bezahlt ist bezahlt, ich weiß, doch irgendwas fehlt, um die Sache rund zu machen. Liebe ist nicht käuflich – oder doch? Ich weiß es nicht. Ich muß es egal sein lassen, daß Du wohl funktioniertest und ich wohl empfand (Tu ich Dir Unrecht?). … eine seltsame Mechanik … Oder sehe ich was falsch mit meinem weltlichen Weltenbild?
In wievielen Herzen könntest Du sein? In einem nur, es würde Dich sonst zerreißen, nicht wahr? Nun, in meinem bist Du irgendwie, oder sollte ich besser schreiben, diese Art und Weise der Zuwendung ist nun in meinem Herzen? (…eigentlich ist sie’s schon seit eh und je – nur nicht gelebt…)

Wie auch immer – Laß Dir gesagt sein, daß Du, oder sollte ich vorsichtig sein und schreiben, „die Art Deiner Zuwendung“ mich tief bewegt hat – ungekannt tief! Hab Dank, Du schöne, warme, weiche, Frau! Vielmals!

Hab Dank, auch wenn ich mich nicht loslassen konnte. Und sei Dir gewiß, daß ich Deiner Empfehlung, die Berliner Adresse zu besuchen, unbedingt nachkommen werde.

Dir alles Liebe, alles Gute auf Deinem Weg.

H


17.03.2012
Liebe Yvonne, liebe Judith,

nachdem ich mich in der Theorie mit dem Thema Tantra auseinandergesetzt hatte und
Literatur dazu gelesen hatte, war die Zeit irgendwann reif, mich in der Realität auf eine
Begegnung und Massage einzulassen. Im Internet wimmelt von Angeboten aller Art,
die den Begriff Tantra führen. Je mehr man aber darüber liest, desto weniger Orientierung erhält man, wo man sich als Einsteiger hinwenden kann.

Ich besuchte selten, unregelmäßig und in großen zeitlichen Abständen bekannte Institute in Köln, Hamburg, Berlin und Stuttgart, um herauszufinden, wie Tantramassagen auf mich wirken. Ich war begeistert von allen Massagen und spürte, daß mir diese Berührungen gut tun. Gleichzeitig waren diese Institute aber nicht mit Personen verbunden, so daß ich bei erneuten Besuchen wieder die gleiche Aufregung, Ungewissheit und Anspannung verspürte.

Irgendwann wurde ich auf das Maitri in Offenbach aufmerksam und konnte eine Massage von Yvonne empfangen, die anders war als das, was ich vorher erfahren durfte. Natürlich war ich wieder aufgeregt, unsicher und habe bestimmt die Hälfte der Massagezeit mit Nachdenken verbracht, aber sie war auf undefinierbare Art nah und persönlich und berührte mich. Die Massage ging auf wundersame Weise über die Berührung hinaus und löste Verspannungen, wo ich sie nicht vermutete. Am Ende der Massage hatte ich unglaubliche Kopfschmerzen und merkte, wie sich eine tiefe Anspannung löste. Diese Kopfschmerzen begleiteten mich noch einen Tag, bevor sie sich auflösten.
Danach war der Kopf aber so frei und aktiv, wie ich es sicherlich seit vielen Jahren nicht mehr wahrgenommen habe. Es ging mir einfach gut.

Monate später hatte ich wieder die Gelegenheit, Yvonne zu besuchen und durfte wieder ähnliche Erfahrungen machen. Yvonne war dieses Mal in der Lage, mich bereits nach wenigen Minuten der Massage ankommen zu lassen und ich konnte mich einfach fallen
und treiben lassen.
Umso größer war zunächst die Enttäuschung, als ich – wiederum einige Monate später – erfuhr, daß in meinem kleinen Zeitfenster „nur“ Judith an diesem Tag massieren würde. Ich bemerkte allerdings bereits am Telefon, daß ich Judith das gleiche Vertrauen entgegenbringen
konnte, daß ich Yvonne gegenüber aufbrachte und die Enttäuschung wich einer Vorfreude und Spannung, was jetzt auf mich zukommen würde. Judith empfing mich in Offenbach und es war ohne Bedeutung, daß sie mich zum ersten Mal massierte. Sie hat mich genau an der Stelle empfangen und abgeholt, an der ich Yvonne zuvor verlassen hatte. Judith massiert natürlich anders als Yvonne – die Empfindungen und Berührungen sind unterschiedlich, der Geist, in dem die Massage gegeben wird, ist aber gleich.

Judiths und Yvonnes Massagen sind wunderbar – sie sind kraftvoll und zupackend, sensibel und sinnlich, erregend und lustvoll, voller sexueller Energie und zugleich zutiefst entspannend.

Viel zu selten komme ich ins Maitri und ich habe keine Vorliebe, ob ich von Yvonne oder Judith massiert werde. Ich kenne die anderen Kolleginnen nicht, würde mich jedoch jederzeit voller Vertrauen in ihre Hände begeben – bei Judith und Yvonne bin ich angekommen. Ich bekomme immer noch starke Kopfschmerzen nach jeder Massage und erlebe am Tag danach die Befreiung in meinem Kopf, die aber immer länger anhält. Als Kopfmensch habe ich noch einen langen Weg vor mir, bis ich mich dem tantrischen Geist nähere – dazu bedarf es weit mehr als nur einiger Massagen und dem gelegentlichen Lesen von Büchern. Ich weiß aber, daß ich eine gute Richtung eingeschlagen habe.

Ich freue mich auf die nächste Massage,
M.


27.02.2012
Hallo Yvonne, ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die wundervolle Massage
bedanken. Es war ein super schönes tiefgehendes Erlebnis.
LG
H-P.


27.02.2012
Nachdem ich schon einige Massagen an verschiedenen Orten (Berlin, München, Frankfurt, Zürich und Luzern) geniessen durfte, wagte ich den Sprung ins Unbekannte in Frankfurt und genoss die genialste Massage bei Yvonne, welche ich je erlebt hatte.
Nach einem vertrauenserweckenden Gespräch vorgängig wusste ich dass da was ganz besonderes kommen würde. Da ich auf sehr intensiven Body2Body stehe habe ich bei Yvonne genau das bekommen, was ich mir nie hätte vorstellen können dass es dies gibt.
Eine wundervolle Zeit die nur allzu früh fertig war. Ich hätte diese Zeit gerne noch auf die ganze Nacht ausgedehnt. Müde wäre ich dabei sicher nicht geworden, sondern immer auf ein neues explodiert.

Yvonne, ich danke Dir für das noch nie dagewesene Erlebnis mit Dir. Ich werde bestimmt bei meinem nächsten Besuch in Frankfurt dich wieder besuchen kommen.

Die besten Grüsse aus der Schweiz
T.


11.02.2012
Liebe Isabella,
eine frostige Woche, wie die vergangene und dann diese Stunden mit so einer
erwärmenden und einfühlsamen Massage, das war einfach wieder toll von Dir
und ließ mich jeden Eiskristall draußen vergessen.

Die Griffe Deiner sinnlichen Hände und die Berührungen Deines wunderschönen
Körpers, das war das, wonach ich mich mit jeder Faser meines Körpers gesehnt
habe.

Ich danke Dir von ganzem Herzen, und würde mich freuen, dieses Erlebnis bald
wiederholen zu dürfen.

Ich grüße Dich ganz lieb
J.


13.01.2012
Hallo Yvonne,
ich musste das Erlebnis des Rituals erst mal „sacken lassen“ bevor ich mich melde – das
war für mich ein super Erlebnis!
Wenn zwei Menschen in so einen Fluß der Sexualität kommen, unglaublich! So konnte ich
mich schon lange nicht mehr fallen lassen!

Ich werde mich melden, um einen Termin für ein 2. Mal auszumachen… 🙂

Viele liebe Grüße & alles Gute
H.


06.01.2012
Massage bei Stephanie aus Berlin
Ich habe schon viele Tantra Institute in unserer Region besucht. Aber das Ambiente und
die Herzlichkeit ist wirklich sehr besonders. Ich kann das Institut nur empfehlen und freue
mich schon auf den nächsten Besuch!

Lg
M


06.01.2012
Hallo Claudia, liebes Tantra-Team,
es hat mir bei Euch sehr gefallen als ich am letzten Montag da war. Du warst sehr
einfühlsam und zärtlich zu mir. Ich konnte mich bei dir so richtig fallen lassen. Wußte nicht,
dass das so schön sein kann. Habe noch jetzt ein angenehmes Gefühl voller Glück. Am
liebsten würde ich sofort wieder kommen.
Wollte mich nur mal auf diesem Wege nochmal bei dir bedanken.
Liebe Grüße,
C.


28.12.2011
Liebe Hanna,
vielen Lieben Dank für diese unvergesslichen Stunden die ich von Dir bekommen durfte.
Es war meine erste Tantra und ich war doch etwas unsicher weil ich nicht genau wusste was mich erwartet,doch Deine wunderbare Ausstrahlung und Deine Wärme haben mir gleich das Gefühl einer tiefen Vertrautheit gegeben. Ich bin am nächsten Tag immer noch voller Energie und Glücksgefühl wenn ich an Dich denke.Mir fehlen ein bischen die Worte um all diese Gefühle zu beschreiben die Du mir gestern gegeben hast.
Deine Geborgenheit und Nähe haben mir eine Klos im Halse ausgelöst den ich leider aber noch etwas unterdrückt habe aus Scham vor mir selbst,wobei ich denke das ich dieses loslassen der Gefühle noch lernen muss und ich auch mit weiteren Stunden lernen werde.
Liebe Hanna,ich bin mir sicher das ich das wonach ich gesucht habe durch Dich gefunden hab, und dafür Danke ich Dir von ganzem Herzen.
Mit vollstem Respekt C.
freue mich auf Unser nächstes Wiedersehen


25.12.2011
Hallo liebe Yvonne, Claudia, Hanna, Alex, Judith und Stefanie,
Euch allen frohe Weihnachten und herzlichen Dank für all die wundervollen Massagen, die
ich dieses Jahr geniessen durfte. Es war immer wieder wunderschön und neue belebend.
Eure Massagen lösen sämtliche Verspannungen im ganzen Körper. Wenn ich Euer Haus
verlasse fühle ich mich jedesmal leicht und beschwingt – ich spüre meine alten Knochen
nicht mehr – eben Jahre jünger.
Meine besten Wünsche zum Neuen Jahr erhaltet Ihr von mir persönlich, da ich vor dem Jahreswechsel noch mindestens eine Massage geniessen möchte .Bei und von wem weiß ich noch nicht – vielleicht wieder mal vierhändig, das letzte Mal, liebe Claudia und Hanna, war ein unvorstellbarer Rausch der Sinne.
Herzliche Grüße und Namasté
Euer Genuss-Süchtiger


17.12.2011
Liebe Isabelle,
was war das gestern Abend ein wunderschöner und entspannender Abschlusseines stürmischen Tages.
Schon von der ersten Minute, als ich durch Dich empfangen wurde, wusste ich, das war genau die richtige Entscheidung. Und die nächsten Stunden unter Deinen Händen und Deinem wunderschönen Körper waren ein Erlebnis für alle meine Sinne. Jede Faser meines Körpers fühlte sich Durch Deine Massage angesprochen und aufgrund Deiner einfühlsamen Art, konnte ich mich vollkommen fallen lassen und den Abend, den ich noch lange in Erinnerung behalten werde, genießen.
Ich danke Dir und würde dieses Erlebnis gern bald wiederholen.
Liebe Grüße J


25.11.2011
Liebe Judith,
es war ein wunderschönes Erlebnis für mich Dich zu treffen und von Dir massiert zu werden. Deine gefühlvollen Berührungen waren genau das Richtige für mich in dieser trüben Novemberzeit. Noch spüre ich deine warmen Hände, deinen Körper auf meiner Haut.
Eine gute Zeit wünsche ich Dir, bis zum nächstenmal…
Liebe Grüße
G.


25.11.2011
Liebe Judith,
vor einer Woche habe ich dich besucht, und ich bin noch immer ganz beeindruckt. Nach deinem netten, verbindlichen Empfang fühlte ich mich schnell sehr wohl bei dir. Ich genoss deine wunderbare Massage mit den schönsten Gefühlen jeglicher Art. Nie zuvor hat mich jemand so einfühlsam verwöhnt, jede Minute habe ich ausgekostet. – Leider sind auch eineinhalb Stunden irgendwann zu Ende, der Genuss ist vorbei.
Doch was heißt da vorbei?! Die überaus angenehmen Sinneseindrücke deiner Massage endeten nicht mit dem Verlassen des Studios, sie nisteten sich in meinen Gedanken ein. Ich fühlte mich ungemein wohl und war grundlos (?) gut gelaunt. Bei den kleinen Ärgernissen des Alltags blieb ich erstaunlich ruhig und gelassen. Tagelang war ich geradezu „high“, ganz ohne Alkohol und Drogen.
Nun kommt mir langsam der Verdacht, dass du mich nicht restlos über die Risiken und Nebenwirkungen deiner Massage aufgeklärt hast. Zunächst schien ja alles noch ganz harmlos: Es gefiel mir, dass du mitten in Gesprächen mit Kollegen und Freunden in meine Gedanken eingedrungen bist und mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hast. Aber dann bist du auch beim Autofahren in meinem Kopf aufgetaucht und hast erhebliche Konzentrationsstörungen verursacht. Und jetzt habe ich das Gefühl, die Massage bald wiederholen zu müssen. Kann es sein, dass deine „Behandlung“ süchtig macht? Vielleicht muss ich dir bald noch mal eine Blume bringen.
Liebe Grüße! J.


23.11.2011
Liebe Hanna,
Danke für diese Gefühlsexplosion
Spüre Dich noch immer
Freue mich auf die 13


22.11.2011
Liebe Hanna,
Freitag 11. November 2011. Dieser Termin geht in meine persönliche Geschichte ein !!!
Ich will und muss einfach nochmal zum Ausdruck bringen, dass unser Zusammentreffen ein ganz besonderes Erlebnis für mich war. Was Du mir an diesem Morgen gegeben hast, und was ich erleben durfte, war für mich das mit Abstand Schönste was ich auf diesem Gebiet bisher erleben durfte. Das ganz Besondere an diesen Momenten waren nicht nur die äußerst wohltuenden Berührungen, sondern dass ich mit einer Frau zusammen sein konnte, von der ich in jedweder Beziehung sehr angetan war.
Es war einfach nur SCHÖN !!!!!
Ein wenig Angst habe ich davor, dass dieses Erlebnis nicht wiederholbar ist, gleichwohl werde ich irgendwann versuchen es rauszufinden. Ich freu mich drauf !!!
M


20.10.2011
Liebes Team von Maitri-Tantra,
heute möchte ich Euch einmal Dank sagen für die liebevolle Massage,die ich als wunderbar und behutsam zum wiederholten Mal von Euch empfangen habe. Sehr große Entspannung habe ich bei den Massagen verspürt und sehr viel Energie dabei aufgenommen.
Ihr macht „euren Job“ großartig. Ich weiß von was ich rede! Nämlich aus zeitlichen Gründen und der Entfernung von meinem Wohnort Idar-Oberstein zu Euch, habe ich Tantramassagen auf halber „Strecke“ und auch in unmittelbarer Nähe gebucht und über mich „ergehen“ lassen. Diese waren nicht annähernd im Vergleich zu eurer Tantrabehandlung und der dabei von Euch mir entgegen gebrachten Achtsamkeit und Liebe während dieser Zeit. Abschließend möchte ich noch betonen, dass mir neben den schönen Räumlichkeiten, der darin vorgefundenen Atmosphäre, der natürliche Umgang miteinander und nicht zuletzt, die natürliche Schönheit der Masseurinnen immer wieder gefallen.
Großes Kompliment und nochmals Danke!
H.L.


12.10.2011
Letzten Samstag hatte ich die erste Auswärtsbegegnung in der Premier League!
Meine Anspannung löste sich rasch, als ich in die Arena geführt wurde.
Den einfachen Regeln folgend, begann unsere Begegnung. Unsicher, verhaltend fanden die Anfangsminuten statt.
Respektvoll wurden kleine Attacken vorgetragen, die mir zunehmend Sicherheit gaben!
Die Körper betonte Ausrichtung, fand vorerst im Rückraum statt.
Innerhalb intensiver vorgetragener Intervallen, begann der Kessel zu brodeln.
Durch taktisch kluge Pausen, wurde das Erreichen des Siedepunkts umspielt!
Dies diente im Wesentlichen der Ablenkung, die nächste Angriffswelle rollte bereits heran!
Gegen Ende der ersten 45 Minuten hatte ich mich vollends in das Geschehen eingeordnet!

Die 2te Hälfte begann nun von Angesicht zu Angesicht.
Zunehmend bot sich die Gelegenheit aktiver Teilnahme und Mitgestaltung!
Auf Augenhöhe ergaben sich zahlreiche neue Gestaltungsmomente, die, zielgerichtet eingesetzt, ihre Anwendung fanden.
Eine gute Kondition spielte zudem eine, nicht unwesentliche, Rolle.
Der beiderseits klugen Austragungsart war es zu verdanken, dass ich buchstäblich in letzter Minute einen Volltreffer landete.
Noch heute hat dieser eine starke Nachwirkung!
Eindrucksvoll, die große beispiellose Fairness und Rücksichtnahme!
Hanna, ich danke Dir, und freue mich bereits heute auf unsere nächste Begegnung!
R de E


09.10.2011
Liebe Isabelle,
gestern abend hatte ich das kaum beschreibbare Vergnügen, zu einer Massage zu Dir kommen zu dürfen.
Nach dem Empfang durch eine äusserst anmutige Frau kam dann eine Steigerung nach der anderen.
Zärtliche Berührungen im Rahmen einer wunderbaren tantrischen Massage und ein nahezu schwebender
Körper bei der Massage haben diese Stunden gestern zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.
Ganz sicher möchte ich dies nochmals wiederholen, wenn ich wieder die Gelegenheit dazu habe.
Ganz vielen lieben Dank für diese Zeit bei Dir, es war wunderbar.
Liebste Grüsse
J.


08.10.2011
Versprochen hatte ich es schon lange- nun möchte ich es auch umsetzen! Denn was ich bei und mit Yvonne nun schon zweimal erleben durfte, ist eine unbeschreibliche Wohltat für alle Sinne und meinen Körper. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt auch nur den Hauch des Gedanken, dass es wegen des Geldverdienens sei, dass ich so verwöhnt wurde. Ich konnte mich vollkommen fallen lassen, war stets willkommen und erlebte so sicherlich die sinnlichsten und eine der schönsten Stunden meines Liebeslebens. Nach dem ersten Besuch, dachte ich schon bei dem zweiten Besuch – 4 Wochen später, dies sei nicht zu steigern, weit gefehlt – ich bin gespannt ob und wie es weiter geht. Auf jeden Fall lerne ich dabei auch viel über mich und was es ausmacht sich unbekümmert fallen lassen zu können und willkommen zu sein.
Bin gespannt was noch kommt!
S.


02.10.2011
Liebe Steffi,
Ich schwebe immer noch auf Wolke sieben. Deine Berührungen verzaubern mich.Ich muss sagen, dass ich unglaublich glücklich war, was ich bei Dir erleben durfte.
Deine sinnliche Tantra Massage war seeeehr sanft und liebevoll. Mehr und mehr habe ich mich gelöst aus dem Alltag.Ich habe mich schwerelos gefühlt und Du hast mit Deinen Händenund Massagetechniken bei mir immer wieder ein Lächeln entlockt.
Mann kann sich bei Dir wirklich fallen lassen.
Vielen herzlichen Dank für die Stunden die Du mir geschenkt hast.
Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal.
Ganz viele liebe herzliche Grüsse
H.


19.09.2011
Ich war letzten Montag fuer ein paar Stunden bei Claudia und kann nur sagen: Einfach Danke!
Gruss


11.9.2011
Erfahrungsbericht
Ich war am 09.09.2011 zu Gast in Offenbach. Trotz großer Skepsis habe ich mich nach einem längeren sehr angenehmen Telefonat dazu entschieden einen Termin zu vereinbaren. Und zwar zu einer „Fesselmassage“.
Ich war etwas früher als vereinbart vor Ort. Der erste Eindruck war sehr positiv,ich wurde sehr freundlich begrüßt und konnte angenehmer Atmosphäre meine Vorfreude genießen.
Die erste Herausforderung als „Tantra Newcomer“ habe ich dann gemeistert und das Tuch –ich kenne den Begriff nicht mehr- um meine Hüfte gebunden. Yvonne hat mich dann in die Rituale des Tantra eingeweiht.
Was danach folgte läßt sich nur sehr schwer beschreiben. Ich würde es als Explosion meiner selbst bezeichnen. Ich lag auf dem Bauch und habe sehr intensiv gefühlt. Kurze Zeit später wurde ich an Händen und Füßen fixiert. Ich bekam eine Augenbinde und konnte so auch nicht mehr sehen wann, wo und wie ich berührt werde. Dies hatte zur Folge, daß ich im Verlauf plötzlich von mehr als 2 Händen berührt wurde. Ein Gefühl, welches ich bis dahin noch nie erlebt habe. Ich wußte jetzt noch nicht einmal wer alles im Raum ist. Hinterher habe ich erfahren, daß es 6 Hände waren, die mich kurzzeitig berührten. Am liebsten hätte ich vor Glück gebrüllt. Für mich ein klares Indiz dafür, daß die Damen hier aus Profession arbeiten und nicht das Monetäre im Vordergrund steht.
Nach einer Pause wurde ich auf den Rücken gedreht und mit einer Intimmassage verwöhnt, bei der ich Zuschauen durfte bzw. mußte. Es ist schon sehr interessant, wenn man völlig ausgeliefert ist und keine Chance hat ins Geschehen einzugreifen.
Zusammengefaßt war es ein rundum geniales Erlebnis, für das ich Yvonne und dem Team sehr danken möchte. Wiederholungsgefahr besteht nicht nur, sondern wird garantiert umgesetzt.
VLG C
Anmerkung von Yvonne: Wir fesseln unsere Gäste nur auf Wunsch! ;-))


Hello Yvonne,
My first massage was with Claudia and it was amazing. I have never felt like that before. I enjoyed every minute of her sweet touch and will come back again soon.
w


07.07.2011
Hallo Yvonne,
das war meine erste Tantra Massage. Ich bin heute noch glücklich und denke gerne an die schönen Stunden. Werde dich öfters besuchen. Soviel Gefühl wie du rein gebracht hast, einfach Klasse. Ich kann es leider nicht in Worten fassen, hast mich ja gesehen, war am Ende mit meinen Gefühlen, ging durch und durch. Gänsehaut am ganzen Körper.
Freu mich auf unser nächstes Treffen.

Viele liebe Grüße
M.


Liebe Yvonne und Judith,
es war großartig und wundervoll bei Euch!
Yvonne, wie besprochen, werde ich mich bei Dir melden, ich fahre erstmal für eine Woche in Urlaub.
Herzliche Grüße
C


22.06.2011
Liebe Judith,
danke für die liebevolle und intensive Massage.
Es war für mich ein tolles Erlebnis.
Die Heimreise war geprägt von der eindrucksvollen Begegnung.
LG
J


21.06.2011
Thanks for the beautiful and good vibes massage.
I tried several in my life but Tantra Massage with Claudia was the best I ever had. Thank you once more and would come again in August for a new deep experience.
Regards


18.06.2011
Massage with Claudia
Thank you so much for your beautiful massage and experience.
I had different Tantra massage in my life but I have to confirm your is the best.
I will be back in middle of August and would like to have another fantastic experience with you Claudia.
Regards
M


17.05.2011
Liebe Yvonne,
das war eine Offenbarung gestern. Nochmals vielen Dank dafür!
Ich habe mich so gut aufgehoben und irgendwie beschützt gefühlt. Das könnte ich täglich haben…
Liebe Grüße
D


29.01.2011
Liebe Yvonne,
ich wollte mich noch einmal ganz herzlich bei dir bedanken. Deine Tantra-Massage war eine wahnsinnige und wichtig Erfahrung. Es hat mir sehr sehr gut gefallen und auch getan.Ich bin sicher wir sehen uns wieder…
LG.
S


8.01.2011
Liebe Yvonne,
ich wollte mich noch einmal ganz herzlich bei dir bedanken! Deine Tantra-Massage war eine wahnsinnige Erfahrung. Es hat mir sehr sehr gut gefallen und getan und hält auch immer noch an. Hatte zwar noch ein paar Probleme, mich dir ganz hinzugeben, aber für das erste mal, war es für mich mehr als ok. Ich möchte auf jeden Fall wiederkommen. Für dich alles alles Liebe und eine gute Zeit.
B.


01.01.2011
Hallo Ihr Lieben,
ich wünsche Euch ein frohes, erfolgreiches 2011. Auf diesem Wege möchte ich mich bei Euch, Alex und Yvonne, nochmal ganz herzlich für die sinnlichen, zärtlichen und
ungeheuer gefühlvollen Momente in Euren Händen bedanken, ich habe die Berührungen und innigen Zuwendungen unendlich genossen und freue mich schon
unendlich auf die nächsten Stunden bei Euch!
Mit einer ganz lieben Umarmung und zwei Küsschen für jeden freue ich mich auf ein Wiedersehen!
Liebe Grüsse
H.-J.


25.11.2010
Liebe Yvonne,
muß es einfach nochmal loswerden. Meine erste Session bei Dir war einfach unbeschreiblich. So stell ich mir eine Tantragöttin vor 🙂
Apropos: Mein innerer O….mus war zwar vom unmittelbaren Empfinden her nicht um Klassen besser als ein „konventioneller“ aber die praktische Seite habe ich dann noch in der gleichen Nacht erlebt, als ich dann nochmal ohne Probleme einen „konventionellen“ Höhepunkt haben konnte.
Ich umarme Dich
M


24.11.2010
Hallo Yvonne,
ich habe unser Zusammensein vor einigen Tagen sehr genossen. An dem Tag brauchte ich Deine Zuwendung. Die Streicheleinheiten haben mir gutgetan. Es war für mich besonders schön, dass ich etwas davon zurückgeben konnte. Ich spürte wie die Energie in meinen Körper überging.
Ich danke Dir für den Abend, und dass Du es zu dem Zeitpunkt ermöglichen konntest.
Liebe Grüsse von M

Liebe Alex,
jetzt komme ich endlich mal dazu mich bei Dir für die wundervolle Massage am vergangenen Freitag zu bedanken. Es war ein einzigartig schönes Erlebnis von Dir massiert zu werden! Keine Spur von „Anfängerin“! Ich spüre noch heute – fünf Tage später – Deine Hände auf meinem Körper. Du hast Knöpfe gedrückt, die bei mir ein unsagbar wohliges Gefühl ausgelöst haben.
Liebe Grüße
Achim
P.S.: Vielleicht klappt’s ja Anfang kommenden Jahres mit einem gemeinsamen Besuch der Tantra-Schule in Berlin. Ich würde mich freuen! Aber vielleicht sehen wir uns ja auch in der Zwischenzeit noch einmal 🙂

23.11.2010
Hi Claudia,
es war einfach toll. Ich war das erste, aber nicht das letzte mal bei Dir.
Bis hoffentlich bald
C.

22.11.2010
Liebe Yvonne,
unsere Begegnung – für mich das erste Tantra-Erlebnis – war wunderschön! Ich habe bei der Erinnerung daran immer noch orgiastische Ganzkörperzuckungen. 😉 Ich danke Dir ganz herzlich für die Zärtlichkeit, Wärme und Nähe, die Du gegeben, aber auch angenommen hast. Du hast nicht nur meinen Körper, sondern mein Herz berührt! Ich freue mich auf das nächste Mal!
S

22.11.2010
Liebe Stefanie,
danke nochmals für die sinnliche Tantramassage am Samstag. Ich konnte vom Alltag abschalten und sehr viel Energie tanken. Es war einfach toll und ich werde sicherlich wieder kommen. Das ungezwungene Flair bei euch ist einzigartig.
Viele Grüsse, G

17.11.2010
D A N K E
Hallo Yvonne,

vielen lieben Dank für Deine zärtliche, sinnliche, liebevolle und erotische Massage. Ich spüre Dich, Deinen Körper und Deine Hände immer noch überall an mir. Du hast Stellen an mir berührt, bei denen ich nicht wusste dass Sie so erregbar sind…..DANKE, es war wirklich ein sehr tiefes Erlebnis.
Ich werde bestimmt bald wieder zu Dir kommen….muss nur noch ein wenig dafür „ sparen „
J.

10.11.2010
Was für eine wunderbare Gabe für die Menscheit bist Du, Steff – besonders natürlich für die männliche … Wunderbar, da freue ich mich, Dich mal in die Hände zu bekommen.
Lg F.

22.10.2010
Liebe Yvonne, liebe Alex,
mit wunderbaren Gedanken schaue ich auf Eure wunderbare Massage heute nachmittag zurück.
Du, Alexandra, bist eine wunderbare sinnliche, liebevolle und gefühlvolle Frau, die Massage war einfach wunderbar.
Vergiss bitte die „Anfängerin“, Deine Qualitäten lassen das völlig verschwinden.
Dir Yvonne, wieder mal lieben Dank für die ebenfalls wunderbare Massage. Ich freue mich schon auf ein nächstes Mal bei „Euch“?.
Liebe Grüsse
H–J.

12.10.2010
Liebe Yvonne,
wenn ich meine Augen schliesse, erlebe ich den Ablauf unserer Session. Öffne ich die Augen, frage ich mich: War es ein Traum?
Es war kein Traum; aber es war traumhaft schön, wie ich es selten erlebt habe. Ich danke Dir für diesen „knisternden“ Abend.
Jetzt schicke ich Dir noch als Anhang den angekündigten Schmetterling.
Liebe Grüsse von M

08.10.2010
Liebe Yvonne und liebe Sandra,
heute Mittag habe ich mir anstelle einer ungesunden Fastfood-Mahlzeit eine 4-händige Tantramassage bei Euch gegönnt. Es war ein einmalig sinnlich-erotisches Erlebnis zwischen Euch als Gebenden und mir als Empfangenden!
Nach Eurer liebevollen körperintensiven Massage fühlt sich mein alter, vernachlässigter Körper locker leicht ohne Verspannungen an, ich habe ein Gefühl einer inneren Leichtigkeit und Ruhe und jede Menge Energie.
Eure Massage ist das beste Beispiel, daß Tantra den gesamten Körper und Geist neu belebt.
Darf ich wiederkommen?
Liebe Grüße
A

15.09.2010
Hallo,
ich war heute bei Euch und durfte die Massage von Stefanie genießen ! Es war der Oberhammer und ich bin sehr zufrieden und glücklich. Gerne würde ich Stefanie wiedersehen, ist das möglich ?
Liebe Grüße, vor allem an Stefanie,
C

09.09.2010
Liebe Yvonne
wie fühlt sich Glück an? Seit meinem Besuch bei Dir heute, hat sich das Glück mir in einer wunderbaren und unvergesslichen Weise offenbart. Du hast mir das grösste Glück, welches ein Mensch erfahren darf, geschenkt. Denn Du hast meine Seele berührt. Ich bin Dir dafür unendlich dankbar und werde es in meinem Andenken einbetten. Ich hoffe wir sehen uns wieder, das wünsche ich mir von ganzem Herzen…
Bis bald und grüss auch das Team
Ch

09.09.2010
Liebe Stefanie,
ich möchte mich ganz herzlich für das heute Erlebte bei Dir bedanken. Ich bin ohne Erwartungen in meine 1. Maitri Body Tantra Massage gegangen und wurde von diesem einmaligen Erlebnis überwältigt. Du hast mich mit offenen Armen empfangen und mir mit Deiner warmen und sympathischen Art Geborgenheit geschenkt. Wie sagte einst Johann Gleim:
Wer glücklich ist, kann glücklich machen.
Wer’s tut, vermehrt sein eigenes Glück.
Ich freue mich auf unsere nächste Zusammenkunft…
Liebe Grüße,
M.

07.09.2010
Hallo Yvonne und Maitri Team,
mein Partner und ich möchten uns noch einmal ganz herzlich für die tolle Massage bei euch bedanken. Das war ein ganz sinnliches Erlebnis für uns beide. Wir werden wahrscheinlich im Dezember noch einmal zu euch kommen, ich melde mich aber rechtzeitig.
Liebe Grüße
P

25.08.2010
Hallo,
ich durfte heute eine Body Tantra Massage von Claudia genießen.
Ich bin beeindruckt und fühle mich nun schon 3 Stunden danach noch äußerst wohl.
Ihr/Du hast definitiv einen Stammkunden gewonnen. Es war einfach nur wunderschön und ich es gab auch für mich echt Neues zu entdecken/fühlen.
Kuss
M.

23.08.2010
Liebe Yvonne,
ich habe die Bewertung unter „Maitri Tantra Lounge Frankfurt“ mit dem Link „Google Maps Profile“ als kleinen Bericht geschrieben.
Ich habe eine so schöne Zeit mit Dir verbracht, dass ich das loswerden musste. Es läuft immer wieder wie ein Film vor mir ab.
Ich suche jetzt nach einem Zeitfenster, um alles zu wiederholen. Meine Erwartungen vor der Massage wurden bei weitem übertroffen. Es war einfach schön.

19.06.2010
ein einfaches DANKE zu sagen, für das was ich erleben durfte ist nicht der richtige Ausdruck. Daher ein Zitat von Mazotta:
„ L´arte della vita é viveria“
Auf deutsch: Die Kunst zu leben ist das Leben zu erleben.
Ein schönes Restwochenende.

12.06.2010
für die wunderschöne Tantramassage heute möchte ich mich herzlichst bedanken! Bleieb gesund und mir auch weiterhin gewogen, nochmals besten Dank!!
Gruß
A.

30.03.2010
Dear Yvonne and Steffi
I wanted to write and say thank you for the massage last Saturday morning (20 March). It was truly a liberating experience and Steffi is a very gifted masseuse. I am glad I found your services on the website and hope to visit again when passing through later in the year.
D.

17.03.2010
Hallo Yvonne,
Die Massage gestern war ein großes Geschenk auf meinem tantrischen Weg!
Nochmal herzlichen Dank
Dir alles Gute und liebe Grüße
H

13.03.2010
Hallo,
ich bin schon zum absoluten Tantra-Fan mutiert. Sehr viel mehr braucht man fast nicht zum Leben…:-)
Das war heute wieder … unbeschreiblich …
Vielen Dank Steffi.
viele Grüße
G

09.03.2010
Hallo Yvonne,
gestern war ich Dir zum ersten Mal „untreu“, denn ich ließ mich diesmal von Deiner brandneuen Kollegin massieren. Leider ist mir ihr Name entfallen! Mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa! Bitte schreib mir doch mal zurück wie sie heißt. Es war eine spirituelle und sexuelle Offenbarung – genau wie bei Dir! Schade, dass sie schon vergeben ist 😉 Aber im Ernst: Sie hat mir ein paar Tipps gegeben, wie ich meine Freundin auch dahin bekomme sich für Tantra zu begeistern. Ich bin auch gleich auf die Seite skydancingtantra.de und habe mich ein bisschen informiert. Sehr interessant und hilfreich! Ich würde mich freuen, wenn Du Ihr das ausrichtest.
Liebe Grüße
A.

23.02.2010
Steffi,
Danke für die wundervollen 2 Std – habe es sehr sehr genossen !
Alles Liebe
R

21.01.2010
Hallo Steffi,
vielen Dank nochmal für die gestrige Massage, es war
phä¤nomenal. Bis zum nächsten Mal.
Viele Grüße
G

15.01.2010
Liebe Yvonne,
die heutige Session bei Dir war eines der erotischsten Erlebnisse meines Lebens…
Vielen Dank und liebe Grüße
T.

28.10.2009
Liebe Claudia,
es war wirklich das beste was ich als erot. Massage erleben durfte, vielen Dank und bis zum nächsten Mal.
LG
Thomas

03.10.2009
Liebe Yvonne,
Es ist nun schon fast 2 Monate her seitdem ich das letzte Mal bei Euch war. Leider war ich, wie gesagt, beruflich nicht in M und mußte daher auf die innigen erotischen Momente bei Euch verzichten. Nächste Woche bin ich wieder in M und möchte am Mittwoch (7.10.) abend ab 19:00 für mindestens 2 Stunden zu Euch kommen.
Meine letzte Begegnung mit Dir war einfach einzigartig, so tiefgehend.
Dadurch, dass Du mir erlaubt hast Dich mit meinen Händen zu streicheln, Du meine Hände auf Deine Brüste gelegt hast, Du Dich mit Deiner Yoni und Deiner ganzen Weiblichkeit ganz dicht über meinem Gesicht mir offenbart hast und die Innigem langen Momente der Umarmung. Ich habe damals soviel von Dir mitgenommen und denke auch heute noch sehr viel daran. Danke für dieses innige Geschenk und ich freue mich Dich nächste Woche wiederzusehen. Falls Du keine Zeit hast, bin ich auch gerne wieder bei Claudia. Obwohl ich mich schon sehr auf ein Wiedersehen mit Dir freuen würde.
In sehnsüchtiger Erwartung,
B.

02.10.2009
Hallo Yvonne,
ich möchte – nein ich muß – mich bei Dir nochmal sehr lieb bedanken. Du hast mir heute mittag viel Glückseligkeit gegeben und ich danke Dir dafür! Ich freue mich auf ein gemeinsames Wiedersehen „in due time“.
Bis dahin bleib gesund und mir gewogen.
Liebe Grüße!
A.

13.08.2009
Liebe Claudia,
gibts auch eine Zehnerkarte bei Dir mit Preisnachlass, ich bin noch ganz benebelt und denke das ich Dich sehr häufig besuchen muß.
LG
Thomas

28.02.2009
Hallo Yvonne,
gestern Abend ist mir erst klar geworden, warum ich mich am Dienstag unter anderem so toll gefühlt habe.
Zu der Massage selber kann ich nur sagen, dass sie mich in wirbelnde Höhen gebracht hat die einfach unbeschreiblich waren.
Du hast aber noch etwas getan, wovon ich jetzt weiß, das es supertoll und ziemlich entspannend war. …

28.10.2008
Hallo Yvonne,
ich wollte mich auf diesem Weg noch einmal für dieses wundervolle Erlebnis gestern bei Dir bedanken. Die Massage war so unglaublich intensiv und einfühlsam – ein Erlebnis von dem ich noch lange zehren werde. Aber vor allem finde ich es sehr schön Dich kennengelernt zu haben. Du bist eine tolle Frau. Ich wünsche Dir viel Spaß in Deinen neuen Räumen und das alles so wird, wie Du es Dir vorstellst!

Bis bald + liebe Grüße aus M
A

09.08.2008
Sorry wenn ich das sage….soll nicht anmaßend sein:

Etwas geileres als Dich habe ich noch nie erlebt!!!!
Du hast eine super erotische Ausstrahlung – tolle Brüste – zarte Hände – quasi einen Luxusbody – dazu sooo viel Gefühl!! Ich hätte Dich am liebsten mit nach Haus genommen….

Wir sehen uns wieder – versprochen!!!

Ich bin am Mittwoch so entspannt in der Tagung gewesen….kannst Dir gar nicht vorstellen…;-))

Bleib so wie Du bist….

Gruß,
V

09.08.2008
Liebe Yvonne,

möchte mich nochmals für die tolle Massage gestern bedanken. Komme gerne wieder.
Wünsche Dir eine schöne Zeit

Lieben Gruß
M

02.10.2007

Liebe Yvonne,
nachdem sich meine Eindrücke nun etwas setzen konnten, möchte ich Dir noch einmal in Ruhe und von Herzen danken:
Nicht nur für die wundervolle Massage, sondern auch für den Respekt, die innere Zärtlichkeit, die Du mir wieder entgegen gebracht hast.
Du machst es mir dadurch so leicht, die Tore zu öffnen und Dich in einen Bereich tiefer Intimität einzulassen, in dem mir Deine Gegenwart sehr, sehr angenehm ist. 🙂 Aber da verrate ich Dir wohl kein Geheimnis. 🙂

Sehr liebe Grüße,
A

P.S.: Mein Interesse an einer Einführung in die Kunst der Massage ist nach
wie vor lebendig! 🙂

26.07.2007

Liebe Yvonne Werner,
ich glaube, ich habe Glück gehabt … das Glück, bei meiner „Massage-Premiere“ bei Ihnen gelandet zu sein.

Es war ein wunderbar sinnlich-elegantes Abenteuer, das mir Lust (im Wortsinne!) auf mehr gemacht hat.

Wenn ich wieder Zeit habe, werde ich mich erneut bei Ihnen melden … Ich freue mich jetzt schon darauf.

Liebe Grüße schickt + einen schönen Tag wünscht Ihnen

CK

16.05.2007

Hallo Yvonne,

ich möchte mich noch einmal herzlichst für das wundervolle Geschenk der Massage gestern bedanken.

Es fühlt sich heute so an, als hättest Du durch die Massage widerstreitende Elemente in mir verbunden, eine große Ruhe und Gelassenheit in mir ausgebreitet. So komisch es klingt, aber ich glaube, ich habe dadurch ein Stück Urvertrauen zurück bekommen.
Das hast Du sehr, sehr gut gemacht. 😉

Es ist ein ein wahrer Segen, dass es Dich gibt – insbesondere natürlich, dass man sich von Dir massieren lassen kann. 😉

LG A