Das Tüpfelchen auf dem „i“!

Liebe Maya,

gestern durfte ich in Deinen Händen zwei wundervolle Stunden voller Inspiration, Wärme und Leidenschaft erleben. Schon im sehr langen Vorgespräch hast Du mich mit Deiner Herzenswärme, Deinem Charme und Deiner Intelligenz für Dich eingenommen. Deine Schönheit und Dein wundervolles Lachen waren hierbei nur das Tüpfelchen auf dem „i“! Bereits vor der Massage hast Du mich wissen lassen, dass sich Deine Art zu massieren deutlich von üblichen Tantra-Massagen unterscheiden würde. Neugierig und unvoreingenommen habe ich mich Dir anvertraut. Nachdem ich bereits viele Tantra-Massagen bei LaLita in Leipzig (hier ist übrigens mein Erfahrungsbericht auf der Homepage veröffentlicht), Daikini in Stuttgart, Avalon in Frankfurt und im Ananda in Köln genießen durfte, hast Du mir eine ganz neue Dimension der Sinnlichkeit eröffnet. …

Auch für die Zeit, die Du mir nach der Massage noch geschenkt hast, möchte ich Dir danken. Du hast mich spüren lassen, dass Du nicht nur Deinen Beruf liebst, sondern auch die Menschen, die Du mit Deinem Wesen und Deinen kundigen Händen beglückst! Auf jeden Fall wird es mich in nicht allzu ferner Zukunft wieder nach Offenbach ziehen!

Alles Liebe, Michael