Meinungen

Hallo Liebe Irina ,

ich war bei Dir am Samstag , und habe die wundervollste Tantra Massage erlebt 🙂

Du hast mich bis zum 7 Himmel gebracht. Danach konnte und wollte ich nicht mehr runter 😉  Ich musste aber am Montag wieder runter kommen weil die Arbeit mich „gerufen“ hat 🙁 🙁

Als ich am Samstag bei Euch angerufen habe um eine Massage buchen , hat mir die Dame am Telefon gesagt das Heute nur 1 Masseurin Arbeitet , dass Sie neu ist und sich noch in der Ausbildung befindet.

Meine erste Gedanke war : “ Hmm… ich bin zwar kein Kenner in Thema Tantra Massage , aber ich habe in diesen Jahr schon 3 mal ein renommiertes Tantra Studio besucht wo die Massagen nur durch die “ Meisterin“ durchgeführt werden. Werden meine Erwartungen nicht zu hoch für eine “Azubi“ ?? “

Habe mich noch kurz mit der Dame am Telefon unterhalten ( Preise etc. ) und habe mich auf “JA“ entschieden.

Das war ein Volltreffer. Du hast mich verzaubert. Mit deinen Vorgespräch und mit deiner liebevoller Massage.

Mit dieser Leistung hast Du einen neuen Stammkunde erworben 😉

Liebe Grusse

L.

Berührungskunst in höchster Vollendung

Liebe Yvonne,
nach längerer Zeit konnte ich wieder einmal zu Dir kommen. Das,was ich erleben durfte, war Berührungskunst in höchster Vollendung mit vielen neuen Elementen. Bereits beim Anfangsritual spürte ich am ganzen Körper ein Kribbeln. Bei der Kopfmassage in Deinem Schoß konnte ich mich ganz entspannen und fallen lassen. Dann der Einsatz einer Feder auf meinem Rücken: ich dachte, es tanzt eine kleine Federfee zu den verzaubernden Klängen wunderschöner Musik… Das warme Öl, deine Hände und dein Körper, der mit mir zu verschmelzen schien und immer wußte, wo ich ihn spüren möchte, entfachten eine Glut zu loderndem Feuer,so dass ich am Ende glaubte, innerlich zu explodieren ! Ich danke Dir sehr und freue mich schon auf das nächste Treffen.

Liebe Grüße
Leon

Liebe Yvi,
die Massage war sehr schön.  Irina ist sehr einfühlsam und angenehm.
Eine tolle Verstärkung für euer klasse Team.

M

meine erschöpften “Batterien” aufgeladen

Liebe Yvonne,
auf diesem Weg möchte ich mich nochmals ganz, ganz herzlich für die gestrigen wunderbaren Stunden mit Dir bedanken. Deine Ruhe, Geduld und Zärtlichkeit haben mir sehr geholfen und meine erschöpften „Batterien“ aufgeladen – auch durch die Zeit und das Gespräch gegen Ende!
Für mich ist es ein unglaubliches Geschenk Dich und Deine Gabe kennengelernt zu haben!

Viele liebe Grüsse
H

It was one of the best experiences of my entire life

Hallo Liebe Claudia,

Thank you so much for everything!

„Several years ago I saw an interview with a married couple who shared how they enjoyed the art of Tantra. After hearing about their experience, I decided that I wanted to experience this level of awareness for myself. Between my family and my work, I am never a priority and I felt that I needed to connect with myself completely.

I found out about Maitri Tantra Lounge – Offenbach from a friend! I was greeted by the Claudia, who really took her time to talk with me about my personal expectations regarding the massage. The atmosphere allowed me to immediately relax. It was one of the best experiences of my entire life. I reached a new level of mental clarity, relaxation and complete freedom!

Each person’s experience will be different, but I highly recommend Tantra for every woman who has been or is a „GIVER“ to all the people around her…..a Tantra massage is something for ONLY YOU!“

Thank you so much Claudia!

Michelle

sexual healing

Liebe Yvonne,
ich war lettzten Dienstag das erste Mal in der Maitri Lounge in Offenbach und habe noch immer ein Lächeln im Gesicht, wenn ich an die schöne Zeit denke, die ich verbringen durfte.
Ich möchte dir mit diesen Zeilen mein ganz persönliches Feedback geben. Ich denke, die alte schwäbische Weisheit (ich formuliere sie mal auf hochdeutsch)…..“nicht gemotzt, ist Lob genug“ ist nicht mehr zeitgemäß J.

Seit mehreren Jahren nun gönne ich mir immer wieder kleine Auszeiten vom Alltag und genieße dabei eine Massage (meist im Dakini Zürich oder auch mal in Hamburg). Dabei habe ich erfahren, was es bedeutet von unterschiedlichen Masseurinnen, mit unterschiedlichen Können und Wissen berührt zu werden, aber auch wie unterschiedlich, die Präsenz der Masseurin auf einen persönlich wirkt.

Am Dienstag hatte eine dreistündige Session bei Eva gebucht. Ich habe ganz bewusst Eva ausgesucht, da mir ihre Philosophie auf ihrer Homepage gefallen hat und ich ein Stück weg wollte von den tantrischen Massagen, die eher „Wellness-Charakter“ haben. Ich möchte für mich herausfinden, ob die tantrische Lebensweise für mich persönlich passen könnte und mir helfen kann an den Themen zu arbeiten, die mich beschäftigen.

Eva hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Sie redet nicht nur über Tantra, nein man kann förmlich spüren, dass sie es liebt und lebt. Ihre natürliche Art, ihre Präsenz sind ein Geschenk an jeden, der sich darauf einlässt. Es war wunderbar ihren Anweisungen zur richtigen Atmung und zum Training des Beckenbodens zu folgen und sich später bei der eigentlichen Massage darauf zu konzentrieren.
Ich habe durch die Fokussierung auf meine Atmung nicht gemerkt, wie die Massagezeit an mir vorbei geflogen ist………es war ein absolut traumhaftes Erlebnis, voller Intensität und Emotionen.

Auch wenn ich, dich und die anderen Masseurinnen noch nicht kennen lernen durfte, so denke ich, dass Eva ein absoluter Gewinn für die Maitri-Lounge ist. Du solltest sie nicht wieder gehen lassen J J oder zumindest, sollte sie immer wieder kommen. Vielleicht wäre es auch überlegenswert, ob man in der Maitri-Lounge das Angebot mehr in Richtung Körperarbeit, sexual Healing bis hin zu Einzelseminaren ausweiten sollte. Einen neuen Stammgast hättet ihr schon, nämlich mich J.

Liebe Yvonne, herzlichen Dank, dass du mit Lounge in Offenbach einen so wunderbaren Ort geschaffen……………………
Bis bald

J.

Eva hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen

Liebe Yvonne,
ich war letzten Dienstag das erste Mal in der Maitri Lounge in Offenbach und habe noch immer ein Lächeln im Gesicht, wenn ich an die schöne Zeit denke, die ich verbringen durfte.
Ich möchte dir mit diesen Zeilen mein ganz persönliches Feedback geben. Ich denke, die alte schwäbische Weisheit (ich formuliere sie mal auf hochdeutsch)…..“nicht gemotzt, ist Lob genug“ ist nicht mehr zeitgemäß J.

Seit mehreren Jahren nun gönne ich mir immer wieder kleine Auszeiten vom Alltag und genieße dabei eine Massage (meist im Dakini Zürich oder auch mal in Hamburg). Dabei habe ich erfahren, was es bedeutet von unterschiedlichen Masseurinnen, mit unterschiedlichen Können und Wissen berührt zu werden, aber auch wie unterschiedlich, die Präsenz der Masseurin auf einen persönlich wirkt.

Am Dienstag hatte eine dreistündige Session bei Eva gebucht. Ich habe ganz bewusst Eva ausgesucht, da mir ihre Philosophie auf ihrer Homepage gefallen hat und ich ein Stück weg wollte von den tantrischen Massagen, die eher „Wellness-Charakter“ haben. Ich möchte für mich herausfinden, ob die tantrische Lebensweise für mich persönlich passen könnte und mir helfen kann an den Themen zu arbeiten, die mich beschäftigen.

Eva hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Sie redet nicht nur über Tantra, nein man kann förmlich spüren, dass sie es liebt und lebt. Ihre natürliche Art, ihre Präsenz sind ein Geschenk an jeden, der sich darauf einlässt. Es war wunderbar ihren Anweisungen zur richtigen Atmung und zum Training des Beckenbodens zu folgen und sich später bei der eigentlichen Massage darauf zu konzentrieren.
Ich habe durch die Fokussierung auf meine Atmung nicht gemerkt, wie die Massagezeit an mir vorbei geflogen ist………es war ein absolut traumhaftes Erlebnis, voller Intensität und Emotionen.

Auch wenn ich, dich und die anderen Masseurinnen noch nicht kennen lernen durfte, so denke ich, dass Eva ein absoluter Gewinn für die Maitri-Lounge ist. Du solltest sie nicht wieder gehen lassen J J oder zumindest, sollte sie immer wieder kommen. Vielleicht wäre es auch überlegenswert, ob man in der Maitri-Lounge das Angebot mehr in Richtung Körperarbeit, sexual Healing bis hin zu Einzelseminaren ausweiten sollte. Einen neuen Stammgast hättet ihr schon, nämlich mich J.

Liebe Yvonne, herzlichen Dank, dass du mit Lounge in Offenbach einen so wunderbaren Ort geschaffen……………………
Bis bald

J.

Stoff meiner Träume …..

Buona Sera

Leider hatte ich bisher keine Zeit bzw den Kopf soweit frei um Euch ein paar Zeilen zu schreiben.Aber ich habe es den Mädels versprochen, also öffne ich einen feinen Barolo und lass das Kopfkino erneut laufen….

Tina lernte ich flüchtig kennen bei meinem ersten Treffen mit Steffi. Sie war mir eigentlich unsympathisch im ersten Moment. Psychologiestudentin eben, davor hab ich eine panische Angst ! Die wollen mich alle durchleuchten, analysieren….
Aber ich habe mich bei meinem zweiten Besuch auf Sie eingelassen. Sie hat mich mit ihrem britischen, schwarzen Humor gleich zum lachen gebracht.
Da stehe ich kurz gedankenversunken im Flur und bekomme eine auf meinen Hintern *falscher Weg, Süßer!*
2 Stunden wundervoller Massage erfolgten. Zum Abschluss ein Espresso wieder mit *Schuß* „Danke, ich mag keinen Keks dazu, bin nicht der zuckertyp“
Ihre Antwort : “ doch, du bist voll der süße!“

Ende Dezember war ich erneut zu Besuch.Endlich bei Yvonne wie ursprünglich gewünscht.
Nun, was soll ich sagen… Diese Harmonie…. die Wärme…. Geborgenheit…
Dein Körper auf meinem durch das Öl hin und her….WOW !
Welch schönes Gefühl auch mal zu empfangen und nicht nur zu geben…. Danke……
Es tut sehr, sehr gut wenn mich jemand umarmt..mir Wärme gibt…

Die Mail hier ist ein persönlicher Dank, Respekt, Verneigung vor den Mädels …Wie oder ob ihr meine Worte veröffentlicht bleibt Euch überlassen…

Das beschreibt so in etwa meine Gefühlslage….Buona Notte…..

A Te- Für Dich Jovanotti
Für Dich,
der einzige Grund auf der Welt,
jeden meiner Atemzüge zu vollenden.
Wenn ich Dich anblicke
nach einem Tag voller Worte,
wird alles erleuchtet,
ohne dass Du ein Wort sprichst.
Für Dich,
hast mich in einem Winkel gefunden,
mit geschlossenen Fäusten,
bereit, mich zu verteidigen,
die Augen niedergeschlagen
eingereiht mit den Enttäuschten,
Hast mich wie eine Katze aufgehoben
und mich mit Dir genommen.
Für Dich
singe ich ein Lied,
weil ich nichts anderes besitze,
nichts Besseres, was ich Dir bieten kann
von all dem, was mein ist.
Nimm meine Zeit
und den Zauber,
der uns mit einem einzigen Sprung
in die Luft aufsteigen lässt
wie Seifenblasen.

Für Dich,
bist der Stoff,
aus dem meine Tage gewebt
Für Dich,
meine große Liebe,
meine große Liebe.

Für Dich,
die mein Leben in die Hand nahm
und daraus so viel mehr geschaffen hat.
Für Dich,
gibst dem Dasein Sinn
ohne aufzurechnen,
Für Dich,
meine große Liebe,
meine große Liebe.
Für Dich,
die ich weinen sah in meinen Armen
so zerbrechlich, hatte Angst,
Dich zu erdrücken.
Und dann sah ich Dich,
nahmst Dein Leben in die Hand
mit der Kraft eines Flugzeugs
und brachtest es in Sicherheit.
Für Dich,
die mich träumen lehrte
und Abenteuer bestehen,
Für Dich,
die glaubt an Mut und auch an Angst,
Für Dich,
das Beste, das mir wiederfahren konnte,
Für Dich,
die sich Tag für Tag wandelt,
und doch immer dieselbe bleibt.

Für Dich,
bist der Stoff,
aus dem meine Tage gewebt
bist der Stoff,
aus dem meine Träume gewebt.

Für Dich,
die sich ziert
„Wunder“ genannt zu werden,
die Kräfte der Natur vereinen sich in Dir,
bist wie ein Fels, eine Blume ,ein Sturm,
bist wie der Horizont, der mich aufnimmt,
wenn ich vom Weg abkomme.
Für Dich,
die einzige Freundin,
die ich haben kann,
die einzige Liebe, die ich herbeisehne,
wenn ich Du nicht da bist,
Für Dich,
gestaltest mein Leben zum Sterben schön,
schaffst es, die Mühen
in unendliche Freuden zu wandeln.

Für Dich,
meine große Liebe,
meine große Liebe.
Für Dich,
nahmst mein Leben in die Hand
und hast daraus so viel mehr geschaffen.
Für Dich,
gibst dem Dasein Sinn
ohne es aufzurechnen,

Für Dich,
meine große Liebe,
meine große Liebe.
Für Dich,
bist der Stoff,
aus dem meine Tage gewebt
bist der Stoff,
aus dem meine Träume gewebt.
Für Dich,
Gefährtin meiner Tage
Stoff meiner Träume …..

I still feel happy now

Hi Eva,
I thank you for this unique massage. I felt very comfortable. You were very gentle with me. And I felt as if you knew what I feel at this moment. I still feel happy now. I also found it interesting what you are doing everything at your School of FreeFlow.

I shall return.

Best wishes,
C.